Bio Erdbeersaison ist vorbei

Es gibt keine Erdbeeren mehr

Im letzten Jahr haben wir aufgrund der Beliebtheit der Erdbeeren extra eine größere Fläche angebaut. Leider sind uns fast 1/3 der Pflanzen vertrocknet. Vielleicht erinnert Ihr die extreme Trockenheit im letzten Frühjahr.

Aktuell reifen immer wieder Früchte nach, werden zum Glück aber auch gleich gepflückt. So haben wir in diesem Jahr kaum Früchte die ungenießbar sind.

Wir haben versucht eine Lösung zu finden mit dem Bioland Hof Rabberg in Angeln. So können wir Euch Erdbeeren von deren Bio Feldern anbieten und haben auch weiterhin das Erdbeertörtchen im Feldcafé. Übrigens beziehen wir unsere Jungpflanzen auch von dem Betrieb.

Es handelt sich um ein Naturprodukt auf das wir nur im gewissen Maße Einfluss nehmen können.

Nun hoffen wir auf Euer Verständnis und versuchen bis zum nächsten Jahr mehr Glück zu haben.

Ab dem 15.07.2024 ist das Feldcafe und Heidelberfeld nur noch Samstags von 14-17 Uhr geöffnet. Am 20.7.24 können Heidelbeeren selber geerntet werden, Kartoffeln im August und Kürbis im September. Bar und Kartenzahlung möglich.

Einfahrt: Bushaltestelle, Düsternbrooker Weg 2c, 24229 Schwedeneck

Folgt den Erdbeerschildern! 

Bio Heidelbeeren selber pflücken

Bio Heidelbeeren täglich frisch im Hofautomaten 24/7. Selber Pflücken könnt Ihr diese am 13.07. und 20.7. und 27.07. von 14-17 Uhr. Auch hier gibt es wieder eine Pflückpauschale pro Person ab 3 Jahre von 3,80€ (250g) pro Person.  In dieser Zeit hat auch das Feldcafe geöffnet. Dort gibt es Kalt- und Heißgetränke, Kuchen, Eis und Hofprodukte. Denkt an eigene Pflückbehälter.

Wir halten Euch hier und in den sozialen Medien auf dem Laufenden.

Einfahrt: Düsternbrooker Weg 2 (Bushaltestelle), 24229 Schwedeneck

Folgt den Erdbeerschildern! 

Bio Himbeeren selber pflücken

Bio Himbeeren selber pflücken könnt Ihr voraussichtlich im August. Es ist die erst Ernte, genaue Termine folgen. In dieser Zeit hat auch das Feldcafe geöffnet. Dort gibt es Kalt- und Heißgetränke, Kuchen, Eis und Hofprodukte. Denkt an eigene Pflückbehälter.

Wir halten Euch hier und in den sozialen Medien auf dem Laufenden.

Einfahrt: Düsternbrooker Weg 2 (Bushaltestelle), 24229 Schwedeneck

Folgt den Erdbeerschildern! 

Bio Kartoffeln selber buddeln

Bio Kartoffeln selbst ausbuddeln. Ab dem 10.08.2024 immer Samstags von 14-17 Uhr. In dieser Zeit hat auch das Feldcafe geöffnet. Dort gibt es Kalt- und Heißgetränke, Kuchen, Eis und Hofprodukte. Denkt an eigene Pflückbehälter!

Wir halten Euch hier und in den sozialen Medien auf dem Laufenden. 

Einfahrt: Düsternbrooker Weg 2 (Bushaltestelle), 24229 Schwedeneck

Folgt den Erdbeerschildern!

Preisinfos gibt es weder hier noch am Telefon

Erdbeerfest

Erdbeerfest am 29.06.2024 von 11-17 Uhr

Wir feiern 10 Jahre Bio Erdbeeren auf Gut Birkenmoor.

Ein buntes Programm erwartet Euch: Wolle knoten, hämmern, Hafer quetschen, Gold waschen, Tierführung um 14 Uhr, Erdbeerführung um 11 Uhr, Flohmarkt und regionale biologische kulinarische Angebote.

Erdbeerfeld und Feldcafe täglich von 9-18 Uhr geöffnet. Bar und Kartenzahlung möglich.

Einfahrt: Bushaltestelle, Düsternbrooker Weg 2c, 24229 Schwedeneck

Folgt den Erdbeerschildern! 

Neu: Pflückpauschale

NEU: Pflückpauschale

diese beträgt 3,10 € = 500g Erdbeeren pro Person (ab 3 Jahre) und wird auf Deine Ernte angerechnet. 

Erdbeerfeld und Feldcafe täglich von 9-18 Uhr geöffnet. Bar und Kartenzahlung möglich.

Einfahrt: Bushaltestelle, Düsternbrooker Weg 2c, 24229 Schwedeneck

Folgt den Erdbeerschildern! 

Bio Erdbeersaison 2024

Am 6. Juni geht es los! Wir halten Euch hier und in den sozialen Medien auf dem Laufenden. Mo – So von 9-18 Uhr hat dann auch das Feldcafe geöffnet. Dort gibt es Kalt- und Heißgetränke, Kuchen, Eis und Hofprodukte. Denkt an eigene Pflückbehälter. Wenn Ihr Erdbeeren für Marmelade pflücken möchtet, tut Ihr dies am besten Ende Juni. Dann sind mehr Früchte reif.

Einfahrt: Bushaltestelle, Düsternbrooker Weg 2c, 24229 Schwedeneck

Folgt den Erdbeerschildern! 

Neu: Bio Rhabarber

Demeter Rhabarber von unseren Feldern. Jetzt frisch im Hofautomaten 24/7

Düsternbrooker Weg 2c, 24229 Schwedeneck

Bye bye Schweinchen

Angler Sattelschweine haben bei uns in ganzjähriger Freilandhaltung die Bodenbearbeitung übernommen. Ab Februar 2024 gibt es keine Schweine mehr bei uns. Die Haltungsanforderungen sind durch ASP immens in dieser Haltungsform, sowie auch der gesamte praktische und bürokratische Arbeitsaufwand. Schade.